Fotografie




Fotografie... Fotografieren ist fast wie malen - und doch ganz anders.
Aber bevor ich mich hier in endlosen Philosophien verliere, beschränke ich mich auf einige, wenige Punkte, die mir persönlich wichtig sind:

1. Obwohl Fotografien aussehen können wie Gemälde, sehen umgekehrt meine Gemälde prinzipiell nicht aus wie Fotografien.

2. "Fotografie" bedeutet "fotografiert". Bei vorhandenem Licht und unter den vorhandenen Bedingungen. Wenn ich ein Bild als "Fotografie" bezeichne, dann wurde es NICHT nachbearbeitet. Das einzige, was ich im Nachhinein mit Photoshop mache, ist die Konvertierung in Schwarz-Weiß bzw. Sepia. Doch auch diese Entscheidung habe ich zu 95% schon bei der Motivsuche getroffen.

3. Im Gegensatz zur Malerei oder Zeichnung geht fotografieren sehr schnell. Ich kann eine Szene innerhalb weniger Sekunden in mehreren Blichtungen festhalten und so unterschiedliche Stimmungen erzeugen. Oft kann ich mich nicht entscheiden, welche Variante nun "die Beste" ist, denn jede hat ihre eigene Qualität.


Die Bildergalerie hier enthät nur eine kleine Auswahl meiner Lieblingsfotos. Mehr zu sehen gibt es in meinem Online-Shop. Dort können die Motive auch auf unterschiedliche Gegenstände - vom Notizbuch bis zum Sommerkleid - gedruckt werden:

Online-Shop
 


Katharina Vasicek; Fabrikstraße 17/1, 8510 Stainz; Tel. 0650 / 56 32 970; email: poesiedelavie@web.de

Gestaltung der Webseite: Patrick Berger; email: patrick-berger@gmx.de

Hinweise zum Datenschutz



Du bist der 16691 Besucher!